Langlaufski

Es gibt inzwischen drei Arten von Langlaufski: Den Klassischen Ski, den Skating Ski und den Nordic-Trend-Ski. Bei den ersten beiden Typen Langlaufski wird zusätzlich noch zwischen Nowax oder Wachsskiern unterschieden.

Der klassische Langlaufski biegt sich in der Mitte nach oben und besitzt sogenannte Steigzonen. Diese Steigbereiche sind entweder positiv oder negativ geschuppt. Positive Schuppen ragen aus dem Belag heraus. Negative Schuppen wurden in den Belag hinein gefräst. Sie sind die längsten Ski der drei Arten von Langlaufskiern. Ein Skatingski liegt komplett auf dem Boden auf. Hier werden die Kanten als Steighilfe benutzt. Dieser Ski ist etwas kürzer als der klassische Ski. Der Langlaufski des Typs Nordic-Trend verfügt ebenfalls über Steigzonen, ist noch etwas kürzer und zusätzlich breiter. Diese erhält man auch als Langlaufski Set!

Wachsski haben eine glatte Lauffläche und benötigen eine aufwändige Wachsprozedur mit Spezialwachs. Diese ermöglicht es den Langlaufski auf individuelle Schneeverhältnisse optimal anzupassen. Rechnen Sie beim Kauf von Wachsski ungefähr 100 EUR an Wachs- und Pflegeequipment hinzu. Nowax Ski benötigen, trotz des irreführenden Namens, regelmäßig Gleitwachs. Gleitwachs gibt es in Tuben oder als Sprays zu kaufen. Es wird vor und hinter den Steighilfezonen aufgetragen. Nowax Ski kommen mit allen Schneeverhältnissen relativ gleich gut zurecht.

Ihr Körpergewicht bestimmt die Auswahl des optimalen Langlaufski. Die passende Härte findet der Fachhändler durch eine Druckverteilungsmaschine oder den einfachen Papiertest.
Als Einsteiger oder als schwerer Langläufer über 90kg sind Sie am besten mit einem Nordic-Trend-Ski bedient. Auch als Skiwanderer, abseits der gespurten Loipen, werden Sie an den handlichen und wendigen Brettln Ihre Freude haben. Als ambitionierter Einsteiger oder sportlicher Langläufer greifen Sie zu einem Nowax Ski der klassischen Machart oder einem Skating Ski. Sind Sie ein passionierter Langläufer oder Leistungssportler, dann wählen Sie den Wachsski des klassischen oder Skating Typs. Preisgünstige Langlaufski sind schwerer als als die teueren Modelle. Langlaufski mit weniger Gewicht sparen Ihnen Kraft beim schweißtreibenden Langlaufen.

Zudem können Sie LT Ski Ausrüstung überall kostengünstig im Internet finden. Die Ausrüstung kann dabei auch über Preiseportale zu reduzierten Preisen bezogen werden.