Basketballspieler

Es gibt sehr viele bekannte Spieler die der Basketballsport hervorgebracht hat. Auf der Nummer eins der besten Spieler aller Zeiten steht natürlich Michael Jordan (geboren in Brooklyn am 17. Februar 1963). Er spielte auf der Position des Shooting Guards und gewann insgesamt sechs NBA Meisterschaften mit den Chicago Bulls. Fünfmal wurde er MVP der NBA Liga. Kobe Bryant (geboren am 23.August 1978 in Philadelphia) ist der erfolgreichste NBA Spieler der noch aktiv ist. Er spielt für die Los Angeles Lakers auf der Position des Schooting Guards. Seit 1998. wird er jedes Jahr in das Team der Saison gewählt. LeBron James (geboren am 30. Dezember 1984 in Ohio) spielt zurzeit bei den Miami Heats und ist ein sehr junger und erfolgreicher NBA Basketballspieler. Die meisten nennen Ihn „King James“. Earvin „Magic“ Johnson (geboren am 14 August 1959 in Michigan) ist wahrscheinlich der beste Basketballspieler der achtziger Jahre. Magic Johnson spielte als Point Guard und gewann dreimal die Auszeichnung zum MVP der NBA Liga.

Larry Joe Bird ( geboren am 7. Dezember 1956 in Indiana ) ist neben Magic Johnson der erfolgreichste NBA Profi der achtziger Jahre, wie auch Magic Johnson gewann auch Larry Bird dreimal den Titel des MVP der NBA Liga. Wilton Norman Chamberlain ( geboren am 21. August 1936 in Philadelphia, gestorben am 12. Oktober 1999 in Los Angeles) , war 2.16 cm groß und trotzdem sehr beweglich, er hält den Rekord für die meisten Punkte in einem Spiel, es waren unglaubliche 100 Punkte. Kareem Abdul-Jabbar (geboren am 16. April 1947 in New York) ist eine der größten Persönlichkeiten die je in der NBA gespielt hat.

Er war 2.18 cm groß und spielte auf der Position des Center. Insgesamt hat er an 19 All Star Spielen teilgenommen. Zuletzt noch Shaquille Rashaun O’Neal ( geboren am 6. März 1972 in New Jersey), ein noch immer aktiver Spieler zurzeit aktiv bei den Boston Celtics. Die größten erfolge hatte er in den LA Lakers wo er zum MVP der Saison 1999/2000 gewählt wurde.